Aktuelle Zeit: 26. Jul 2017 10:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Betreiber und die Moderatoren vom ITK-BOTE Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von den von Mitgliedern verfassten Beiträge und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Sollte ein Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Der Skeptiker vs. der Skeptiker 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 828
Geschlecht: weiblich
Beitrag Der Skeptiker vs. der Skeptiker
Ein "wirklicher Skeptiker" betrachtet die Dinge als ungeklärt, er vertritt die Meinung, es könnte sein oder es könnte nicht sein.

Doch die sogenannten Möchtegern-Skeptiker hingegen stellen sich auf einen hohen Podest und betrachten ihre eigene Denkweise als unumstößlich. Menschen mit einer anderen Denkweise stehen sie äusserst verächtlich gegenüber, bezeichnen sie sogar als dumm!
Sie akzeptieren keine andere Meinung und führen hitzige Gespräche darüber. Sie stellen selber Behauptungen auf, die an den Haaren herbeigezogen sind.
Für sie besteht das Motto: Ich hab`s nicht erlebt, also existiert es auch nicht! Punkt!

Diese Extremisten argumentieren recht agressiv, unwissenschaftlich, unsachlich und ohne jegliches Fachwissen. Die Skeptikerbewegung wurde nur aus den Zwecken gegründet um anders denkende Menschen, meistens auch anonym, aus niedrigen und persönlichen Gründen zu attackieren. Dem Verhalten liegt eine Unsicherheit vor, sie fürchten sich vor der Wahrheit. Sie möchten mit allen Mitteln verhindern, dass ihr eigenes heile Weltbild ins Wanken gerät und einstürzt, denn damit könnten sie gar nicht umgehen. Irgendwie erinnert das an das Mittelalter mit den damaligen Hexenverbrennungen.

Eine kleine Anekdote möchte ich hier auch noch einbringen.

Ich hatte persönlich (gezwungenermaßen) auch das höchst zweifelhafte "Vergnügen", ein gewisses GWUP Mitglied kennenzulernen, der bei einem, aus dem Leben geschiedenen Team, als "neutraler" Beobachter bei einer Investigation eines Gebäudes dabei war.
Der Herr kam eifrig mit einer großen Wärmebildkamera an! Auf meine interessierte Frage hin, weshalb er denn diese benötigt, kam nur ein zaghaftes, ich will nur mal so kucken!

Ääääääh ja! Wollte er nur nach Mäusen Ausschau halten oder erhoffte er sich doch mehr davon?
Nunja, merkwürdig war auch, dass er sich nie alleine auf Erkundungstour begeben hat, sondern stets in Begleitung eines Teammitgliedes. Sehr merkwürdig...

Am Ende kam, was kommen musste!

All die Tarnung und die freundliche kameradschaftliche Fassade des Herrn GWUP fing auf einmal zu bröckeln an als er den Bericht für seine "Kollegen" veröffentlichte! Die damalige Teamleiterin, des dahingeschiedenen Teams, war nicht besonders erfreut über den Verlauf des Berichtes. In dem Bericht wurde sich natürlich darüber lustig gemacht über die ganzen armen Vollidioten, die nachts durch ein leeres Gebäude schleichen und nach Geistern suchen.

Tja, und übrig blieb nur die Wärmebildkamera....

_________________
Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe - das einzig Bleibende, der einzige Sinn.
(Thornton Wilder)


1. Sep 2014 16:11
Profil
Forscherin
Forscherin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 1590
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Beitrag Re: Der Skeptiker vs. der Skeptiker
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

_________________
Bild

Nicht der ITK Forscher ist in der Pflicht zu beweisen dass es ein Leben nach dem Tode gibt, sondern der Skeptiker, der behauptet es gäbe kein Leben nach dem Tode!


1. Sep 2014 23:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 180
Geschlecht:
Beitrag Re: Der Skeptiker vs. der Skeptiker
Manuela hat geschrieben:


Ich hatte persönlich (gezwungenermaßen) auch das höchst zweifelhafte "Vergnügen", ein gewisses GWUP Mitglied kennenzulernen, der bei einem, aus dem Leben geschiedenen Team, als "neutraler" Beobachter bei einer Investigation eines Gebäudes dabei war.
Der Herr kam eifrig mit einer großen Wärmebildkamera an! Auf meine interessierte Frage hin, weshalb er denn diese benötigt, kam nur ein zaghaftes, ich will nur mal so kucken!

Ääääääh ja! Wollte er nur nach Mäusen Ausschau halten oder erhoffte er sich doch mehr davon?
Nunja, merkwürdig war auch, dass er sich nie alleine auf Erkundungstour begeben hat, sondern stets in Begleitung eines Teammitgliedes. Sehr merkwürdig...

Am Ende kam, was kommen musste!

All die Tarnung und die freundliche kameradschaftliche Fassade des Herrn GWUP fing auf einmal zu bröckeln an als er den Bericht für seine "Kollegen" veröffentlichte! Die damalige Teamleiterin, des dahingeschiedenen Teams, war nicht besonders erfreut über den Verlauf des Berichtes. In dem Bericht wurde sich natürlich darüber lustig gemacht über die ganzen armen Vollidioten, die nachts durch ein leeres Gebäude schleichen und nach Geistern suchen.

Tja, und übrig blieb nur die Wärmebildkamera....



manu, zunächst einmal danke für deinen beitrag. :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
wie wahr !

dieses erlebnis zeigt leider einmal mehr wie weit unter der gürtellinie manche skeptiker gehen um ihren persönlichen kick zu bekommen.

traurig. ganz ganz traurig.


1. Sep 2014 23:50
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de