Aktuelle Zeit: 26. Jul 2017 10:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Betreiber und die Moderatoren vom ITK-BOTE Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von den von Mitgliedern verfassten Beiträge und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Sollte ein Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 ORBS - Die heftig umkämpften kleinen Lichtseelen.. 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 828
Geschlecht: weiblich
Beitrag Orbs, Testversuche und paranormale Phänomene
Das Thema "Orbs" ist bei sogenannten "Skeptikern" äußerst umstritten und kontrovers diskutiert. Solche Menschen verfügen über die Auffassung, dass diese Leuchtkugeln simple Schmutz und Staubansammlungen auf der Linse sind oder einfach nur Insekten oder Scheeflocken etc.

Orbs unterscheiden sich in Form, Farbe und Größe. Manche sind transparent, manchmal kann man sogar Gesichter in der Kugel mit verschiedenen Mimiken erkennen, manche besitzen verschiedene Farben, manche strahlen regelrecht und haben einen "Aurenschein". Über die Bedeutung der Farben habe ich leider bisher keine Erkenntnisse erlangen können.

Ich selber habe schon hellblaue und weiße Kugeln ohne technische Hilfsmittel beobachten können, auch bei mir zuhause.
Zu meinen Zeiten als Paraermittlerin, in einem Team, beobachtete ich in Gebäuden und geschlossenen Räumen öfter diese hellblaue Kugeln (Kugel). Sie bewegten sich im Raum umher oder einzelne von ihnen flogen ab und zu um einen von uns herum und verschwanden dann urplötzlich wieder!

Auch heute noch sehe ich diese leuchtenden kleinen Kugeln desöfteren im heimischen Wohnzimmer abends oder wenn ich mich zu Bett begebe und noch eine Weile wach liege. Manchmal begleiten Streaks (weiße Lichtblitze) diese Orbs.
Mehrmals nun filmte ich diese Leuchtkugeln während der Einspielungen. Das es sich dabei um Schneeflocken, Regentropfen oder Autoscheinwerfer handeln könnte, würde ich in der freien Natur sogar noch nachvollziehen können. In geschlossenen Räumen und Objekten, die vollkommen im Dunkeln liegen, sieht die Sache aber ganz anders aus und somit kann diese Vermutung ausgeschlossen werden.

Ebenso kann es sich bei Orbs nicht um Staub handeln, wie man in der Testaufnahme deutlich sehen kann.
In diesem Fall tritt Staub sehr fein und vor allem als ganzer "Schneesturm" auf! Ich habe auch noch nie ein einziges Staubpartikelchen beobachten können.
So bereitete ich alles für den Versuch vor. Die Aufnahme entstand unter den gleichen Bedingungen, wie ich sonst auch immer eine Einspielung durchführe.
Außerdem reinige ich vor jeder Einspielung die Kameralinse und den Spiegel.
Auch können Lichtreflektionen von Gegenständen oder anderen Lichtquellen ausgeschlossen werden, da ich immer im Dunkeln filme und sich nichts dergleichen in der Nähe befindet.

_________________
Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe - das einzig Bleibende, der einzige Sinn.
(Thornton Wilder)


9. Apr 2017 17:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 828
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Orbs, Testversuche und paranormale Phänomene
Für diesen Versuch habe ich extra einen Falter für diese Aufnahme engagiert, der sich gerne für den guten Zweck zur Verfügung gestellt hat. Spaß!

Es war Sommer 2016 und die Motte verirrte sich ins Wohnzimmer. Kurz nach dem das Tierchen vom Spiegel wegflog, sah man eine kleine Lichtkugel vorbeifliegen.
Der Unterschied ist deutlich erkennbar und hat so gar nichts von einem Insekt. Außerdem würde man bei Aufnahmen mit Insekten ja die Flügelchen an der Seite sehen und Insekten sind ja auch nicht unbedingt transparent. Somit kann die Behauptung "Insekt/Motte/Falter" ebenso ausgeschlossen werden.

Für mich steht fest, dass es sich beim Orbphänomen um ein paranormales Phänomen handelt. Ob es sich dabei um die Energie von Verstorbenen handelt oder um eine spezielle Form von Verstorbenenerscheinung oder um Energieabsonderungen entzieht sich bisher meiner Kenntniss. Aber ich forsche weiter.
Ebenso wäre es sehr interessant zu erfahren, was es mit den verschiedenen Farben der Energiekugeln auf sich hat. Ist das die Aura, die wir Menschen auch hier zu Lebzeiten haben und die wir praktisch nach drüben mitnehmen und somit auch in verschiedenen Farben leuchten?

_________________
Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe - das einzig Bleibende, der einzige Sinn.
(Thornton Wilder)


9. Apr 2017 18:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 828
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Orbs, Testversuche und paranormale Phänomene
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe - das einzig Bleibende, der einzige Sinn.
(Thornton Wilder)


9. Apr 2017 18:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 828
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Orbs, Testversuche und paranormale Phänomene
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe - das einzig Bleibende, der einzige Sinn.
(Thornton Wilder)


9. Apr 2017 18:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 828
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Orbs, Testversuche und paranormale Phänomene
Hier der Testversuch:
youtu.be Video From : youtu.be

_________________
Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe - das einzig Bleibende, der einzige Sinn.
(Thornton Wilder)


9. Apr 2017 18:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 828
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Orbs, Testversuche und paranormale Phänomene
Orb
youtu.be Video From : youtu.be

_________________
Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe - das einzig Bleibende, der einzige Sinn.
(Thornton Wilder)


9. Apr 2017 18:14
Profil
Forscherin
Forscherin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 1590
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Beitrag ORBS - Die heftig umkämpften kleinen Lichtseelen..
Achja, auch so ein Aufreger bei den Hardcoreskeptikern. Die Orbs auf Fotos.

Manche Skeptiker schreien " STAUB STAUB"
Andere Skeptiker schreien " KRATZER AUF LINSE oder PIXELFEHLER "
Wieder andere Skeptiker schreien " NEBEL, FEUCHTIGKEIT, INSEKTEN"

Nun, etwas anderes darf es halt nicht sein. Während seriöse Jenseitsforscher tatsächlich selber recherchieren und in manchen Fällen tatsächlich oben genannte Fehlerquellen identifizieren können, bleiben jedoch Restfotografien, bei denen diese Erklärungen und / oder Störungen ausgeschlossen werden können.
Wo also nachweisbar oben stehende Vermutungen sich als nicht wahr erweisen.

Über diese, echten Orbes wollen wir hier reden.
Auch über diese, die sich auf Videoaufnahmen manifestierten und eine aussergewöhnliche Flugbahn / Bewegungsablauf vorstellen.
Man kann sehr gut nachweisen, dass oben genannte Störungen immer den physikalischen Gestzen gehorchen, als Staub, Wasser, etc... immer nach unten , in Richtung Erde / Boden sich bewegen. Schwerkraftprinzip.

Die Orbs, über die wir jedoch hier reden wollen, tun dies nicht. Sie scheinen jeglichen physikalischen Gesetzen zu trotzen, bewegen sich hoch und runter , rechts und links und verschwinden dann in Wände etc...

Diese Orbs sind paranormale Ersheinungen. Daran gibt es in der Forschung mittlerweile auch keine wirklichen Zweifel mehr. Selbst viele Skeptiker sind bei manchen Aufnahmen rat und sprachlos geworden und wagten es nicht mehr, diese Orbs zu verleugnen.

Wir freuen uns auf eine sachliche Diskussion.

_________________
Bild

Nicht der ITK Forscher ist in der Pflicht zu beweisen dass es ein Leben nach dem Tode gibt, sondern der Skeptiker, der behauptet es gäbe kein Leben nach dem Tode!


9. Apr 2017 19:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 35
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht:
Beitrag Re: ORBS - Die heftig umkämpften kleinen Lichtseelen..
Vielen Dank, Frl. Manuela für die eindrucksvollen Videos.

mfG

Freddy


11. Apr 2017 16:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de